Link verschicken   Drucken
 

Wiesenfest in Delitzsch-Nord am 25.05.18 14:00-18:00 Uhr

Unter dem Motto "Delitzsch blüht auf" veranstaltet der LPV zusammen mit der Stadt Delitzsch, der Wohnungsgesellschaft Delitzsch und der Wohnungsbaugenossenschaft "Aufbau" ein Wiesenfest am Freitag 25.05. von 14-18 Uhr auf der grünen Wiese im Wohngebiet zwischen Alexander-Puschkin-Straße und Lessingstraße.

 

Um wieder mehr Lebensraum für Insekten und Singvögel zu schaffen und dem Artenschwund entgegenzuwirken werden einige innerstädtische Grünanlagen in eine naturnahe Behandlung überführt.Sachsenweit findet dazu seit einigen Jahren die Mitmachaktion "Puppenstuben gesucht - Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge" statt.Dazu möchten wir die Anwohner mit einem bunten Programm informieren:

 

Dr.Matthias Nuss vom Senckenberg Museum Dresden wird einen Vortrag zu unseren heimischen Tagfaltern halten. Imker Elimar Krenke, das Fachbüro für Fledermauskunde "hochfrequent" und Schmetterlingsexperte Lothar Lindner informieren über die verschiedenen Arten. Der LPV präsentiert seine aktuellen Projekte sowie die Ergebnisse des Ideenaufrufs und verwandelt unsere kleinen Gäste beim Kinderschminken. Mit Kaffee und Kuchen umsorgt das Soziokulturelle Zentrum "Mittendrin" und weckt die Kreativität der Besucher beim bemalen von Vogelhäuschen.

 

Der LPV ruft dazu die Anwohner auf, uns ihre eigenen Vorstellungen mitzuteilen, wie sie in Ihrem Umfeld Grünflächen zu größerer Naturnähe umgestalten würden.

Schicken Sie uns Ihre Ideen an eichborn@lpv-nordwestsachsen.de oder rufen uns an unter 03423 73 93 002.