Link verschicken   Drucken
 

Erlebnis Streuobstwiese

Am 28. und 29.9. öffnete der LPV Tore zu neuen Entdeckungen. Schüler der 2. – 4. Klasse bekamen an diesen Tagen auf der Streuobstwiese in Hainichen die Möglichkeit, die Natur in ihrer schönen und nützlichen Form zu erleben. Auf der Streuobstwiese konnten die Kinder die Natur nicht nur betrachten oder anfassen, sondern auch probieren. So haben die Kinder selbst erfahren, wie aus Äpfeln Saft hergestellt wird. Äpfel wurden gesammelt, geschnitten, geschreddert und anschließend selbst gepresst. Das Vergnügen nach der Arbeit war dann die Apfelsaftverkostung. Im Geschmackstest wurde der eigens gepresste Saft mit Saft aus dem Supermarkt verglichen. Ebenso wurden Äpfel der Streuobstwiese und Äpfel des Supermarktes einem Geschmackstest unterzogen, wobei mehrheitlich Streuobstwiesenäpfel besser abschnitten. Hier ein paar Impressionen dieser sonnigen, interessanten und leckeren Unternehmung.