Eisvogel © G.Pistora
Gebänderte Prachtlibelle © G.Pistora
 

Biberprojekt mit der Schule am Bürgergarten

Im September führte unsere Umweltpädagogin Angela Richter mit den Kindern der Klassen 3a und 3b der Schule am Bürgergarten in Eilenburg ein spannendes Biberprojekt durch.

 

Im Projekt haben wir gemeinsam die Lebensweise und den Lebensraum des Bibers erforscht. 

Am ersten Tag haben wir im Klassenraum den Biber genau angeschaut. Was ist so besonders am Biberfell? Warum kann er so gut schwimmen? Was macht er mit seiner Biberkelle? Auch die Zähne wurden genau unter die Lupe genommen. Außerdem haben wir erfahren, was er zum Leben braucht und wie er sich seinen Lebensraum durch ganz bestimmte „Baumaßnahmen“ selbst gestaltet. Durch das Anstauen von Wasser hilft er nicht nur sich selbst, sondern erschafft auch einen ganz neuen Lebensraum für viele andere Tiere und Pflanzen. Zum Abschluss des ersten Projekttages haben wir alle einen Biber in seinem Lebensraum gemalt und eine Geschichte zum Biber gehört.

 

Am zweiten Tag haben wir uns zeitig an der Schule getroffen und sind in den Eilenburger Bürgergarten gelaufen. Dort an einem Altarm der Mulde liegt die Insel Alsen und dort ist Baumeister Biber heimisch. Wir haben seine Spuren finden können, z.B. Uferbauten, Biberrutschen und einige angenagte Bäume. Nach der Erforschung seines Lebensraums haben wir uns selbst in „Biber“ verwandelt und haben uns als Baumeister im Wald ausprobiert. Gar nicht so leicht. Aber am Ende, war die Burg ganz passabel und unser Maskottchen Bernie der Biber wollte direkt einziehen ;)

Fotoserien

Biberprojekt

Do, 05. Oktober 2023

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 06. Oktober 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen