Platzhalter
Platzhalter
Link verschicken   Drucken
 

Ersatzbau für einen Fischadlermast

Noch im 3. Quartal 2016 erfolgt der Bau eines Nistmastes für den Fischadler bei Eilenburg. Der Neubau dient als Ersatz zu einem bestehenden Fischadlermast nördlich der Muldebrücke in Eilenburg welcher zurückgebaut werden musste. Denn durch die ständige Flussbettverlagerung der Mulde, die nördlich von Eilenburg noch frei mäandrieren kann, drohte der Mast in den Fluss zu stürzen. Nun sind die Weichen für einen Ersatzbau gestellt. Dieser entsteht weiter entfernt vom Flussufer, um langfristig einen Nistplatz für den seltenen Greifvogel zu schaffen.

Das Vorhaben wird vom Freistaat Sachsen über die Richtline Natürliches Erbe (RL NE 2014) gefördert.

 

 

www.natur-server.de/Bilder/SM/001/sm000345-fischadler.jpg

 

 

Förderung durch: