Eisvogel © G.Pistora
Gebänderte Prachtlibelle © G.Pistora
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zweites Netzwerktreffen "Inuversumm"

Gestern fand das zweite Netzwerktreffen des Projekts "Inuversumm" statt! Alle beteiligten regionalen Projektpartner stellten ihren aktuellen Stand vor sowie das weitere Vorgehen besprochen wurde. Auch der LPV Nordwestsachsen nimmt, in Kooperation mit dem LPV Torgau Oschatz, an dem Projekt teil und versucht mehr Flächen im Siedlungsraum für die biologische Vielfalt zur Verfügung zu stellen. Hierbei kann es sich um Schmetterlingswiesen, Fassaden- und/oder Dachbegrünungen, Nisthilfen sowie vielen weiteren Maßnahmen handeln. Ob im großen oder kleinen Umfang, wir freuen uns über jede durchgeführte Maßnahme für die Insektenwelt! 

 

Haben Sie Fragen oder möchten selber eine Maßnahme durchführen? Schreiben Sie uns gerne unter zimmermann@lpv-nordwestsachsen eine E-Mail! Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier

 

Bis zum gestrigen Tag hieß das Projekt noch "Natur vor der eigenen Haustür - Mach mit". Aufgrund des langen Namens, ist dies nun der Arbeitstitel und der neue Projektname lautet "Inuversuum".

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 23. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen