Die C1-Naturschutzberatung

Seit dem Jahr 2008 bietet der Verband die Naturschutzberatung für Landnutzer an.  Beraten wird bisher der Altkreis Delitzsch sowie das FFH-Gebiet Lossaaue. Inhalt der Beratung sind die Vermittlung von Naturschutzmaßnahmen mit Fördermittelunterstützung für alle landwirtschaftlich genutzten Flächen einschließlich der Pflege und Neuanlage von Landschaftselementen.  Für Grünlandflächen mit der Maßnahmemöglichkeit G1 (Kennarten) können bis zu 5 Flächen entsprechend der Kontrollanforderungen begangen werden.  Neben der Vermittlung der Artenkenntnisse ist auch eine Pflegeberatung für den Erhalt und die Entwicklung der Flächen möglich. Diese Leistungen sind, aufgrund der EU-Kofinanzierung, für Landwirte kostenlos.