Der Verband

Durch die Bewirtschaftung der Kulturlandschaft hat der Mensch viele unterschiedliche Lebensräume geschaffen, die für uns alle ein Stück Heimat bedeuten. Biotope sind Teil dieser Kulturlandschaft. Deren Existenz ist jedoch gefährdet, weil ihre Pflege als unwirtschaftlich gilt. Die Folge: Landschaftshecken verkommen, naturnahe Flüsse werden begradigt und Sumpfgebiete trockengelegt. Mit ihnen schwinden jedoch auch die Lebensräume vieler selten gewordener Tiere und Pflanzen.

 

Landschaftspflegeverbände wie der Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen setzen sich aktiv für den Erhalt dieser Lebensräume ein, zum Beispiel durch: