Eisvogel © G.Pistora
Gebänderte Prachtlibelle © G.Pistora
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL)- Landesverband Sachsen e.V. sucht ...

.... kurzfristig zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Mitarbeiter (m/w/d) für das DVL-Regionalbüro Nordwestsachsen

Ihr künftiger Arbeitsort befindet sich in Eilenburg im Landkreis Nordsachsen.

Ihre Aufgaben:

 Sie erarbeiten Projekte zur Umsetzung eines landkreisübergreifenden Biotopverbundes.

 Sie entwickeln Projekte zum Artenschutz und zur Kohärenz von Natura 2000.

 Sie knüpfen und pflegen Kontakte zu den unterschiedlichen Interessengruppen.

 Sie stimmen sich fachlich mit den zuständigen Behörden auf regionaler Ebene ab.

 Sie unterstützen den regionalen Landschaftspflegeverband (LPV) Nordwestsachsen

 Sie sichern die fachliche Vorbereitung der Projektarbeit und Präsenz in der Region.

 

Ihr Profil:

 Sie lieben die Natur und begeistern sich für deren Schutz.

 Sie wollen diese Verbundenheit auch im beruflichen Alltag erleben.

 Sie haben ein Fachhochschul- oder Hochschulstudium abgeschlossen in den Bereichen Naturschutz, (Agrar)Ökologie, Landespflege, Biologie oder vergleichbarer Fachrichtungen.

 Oder Sie verfügen über eine mehrjährige Berufspraxis in relevanten Tätigkeitsfeldern.

 Sie sind kommunikativ und wirken für unterschiedliche Interessengruppen moderierend.

 Sie verfügen über fundierte Kenntnisse zu Lebensräumen sowie Arten und deren Habitatansprüchen, von Vorteil sind vertiefte Kenntnisse zu Gewässerökosystemen und Maßnahmen zu deren ökologischer Aufwertung.

 Sie kennen sich aus in der Landwirtschafts- und Naturschutzförderung in Sachsen.

 Sie bringen Erfahrungen in geförderten praktischen Naturschutzprojekten mit.

 Sie gehen mit EDV (MS-Office, ArcGIS) routiniert und sicher um.

 Sie sind engagiert, teamorientiert und selbständig.

 Sie sind bereit, sich weiterzubilden.

Sie haben den Führerschein und einen als Dienstfahrzeug einsetzbaren privaten PKW.

 

Wir bieten:

 eine sinnstiftende Arbeit zum Nutzen unsere Natur,

 eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team von 36 MitarbeiterInnen,

 einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 20 Wochenstunden.

 eine attraktive Vergütung in Anlehnung an TV-L (nicht tarifgebunden), Tarifniveau 2019 bis zur Höhe der Entgeltgruppe E 11 (bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen)

 

Der Landschaftspflegeverband (LPV) Nordwestsachsen kann auf der Grundlage einer Projektbewilligung eine ergänzende Tätigkeit bis zu 20 Wochenstunden im Gewässermanagement anbieten.

Bitte bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich digital, vorzugsweise in einem PDF-Dokument, bis zum 29.09.2022, Stichwort „DVL-Regionalbüro Nordwestsachsen2_2022“ (E-Mail-Eingang) an .

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Information: Die Vorstellungsgespräche sind auf den Spätnachmittag des 04.10.2022 bereits terminiert und finden in Präsenz im DVL-Regionalbüro Nordwestsachsen in Eilenburg statt.

Informationen zum DVL- Landesverband finden Sie unter www.dvl-sachsen.de,

zur Arbeit des regionalen Landschaftspflegeverbandes unter https://www.lpv-nordwestsachsen.de/.

Der DVL-Bundesverband stellt sich und seine Mitglieder unter www.dvl.org vor.

Eventuelle Fragen senden Sie bitte per Mail an:

Datenschutzinformation: Der DVL-Landesverband Sachsen e.V. verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle, gem. Art. 88 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG n.F. im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Weitere Informationen, unter anderem zur Dauer der Speicherung und Ihren Rechten, zum Beispiel auf Auskunft und Berichtigung, erhalten Sie unter https://dvl-sachsen.de/de/44/p1/datenschutz.html

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 19. September 2022

Weitere Meldungen

Einladung zum Workshop
Für die Natur in der Spur